Koersmuseum

Roeselare, Belgien

Das Koersmuseum in Roeselare ist das Museum des Fahrradsports. Das Museum befindet sich im ehemaligen Feuerwehrarsenal von 1903, einem stattlichen Gebäude am Polenplein. Das Gebäude wurde von 2015 bis 2018 restauriert, was dem Museum ein neues Leben einhauchte.

TG Lining platzierte Treppenmarkierungen am oberen Rand der Sitz- und Treppenabschnitte des Museums. Dazu wurden schwarze Noppenmarkierungen diagonal platziert. Zuvor wurde getestet, welches Muster auf dem Fliesenmuster von relativ kleinen Fliesen mit vielen Fugen am besten sichtbar ist. Das Projekt wurde in Absprache mit dem Projektkoordinator für Einrichtungs-Management Stadt und OCMW Roeselare durchgeführt.

Projekt: Treppenmarkierungen

Produkt: Epoxidnoppen

Oberfläche: Fliesen

Auftraggeber: Stadt Roeselare, Belgien

Ort: Roeselare, Belgien

Jahr: 2019