Erasmus Campus

Rotterdam

Ein Campus für jedermann! Mit diesem Vorsatz im Hinterkopf, hat TG Lining den weiträumigen, autofreien Bereich rund um die (Fachschafts-) Gebäude der Erasmus Universität in Rotterdam zugänglicher gemacht. Davon profitieren nicht nur Blinde und Sehbehinderte, sondern auch Studierende, Mitarbeiter und Besucher ohne Sehschwäche. Beispielsweise bei den Treppenmarkierungen.

Leitstreifen, Noppen und Treppenmarkierungen bestehen aus dem von TG Lining entwickelten zwei Komponenten Epoxidharz und sind direkt auf das vorhandenen Bodenbelag aufgetragen.

 

Projekt: Erasmus Campus Woudestein

Produkt: Leitstreifen, Noppen und Treppenmarkierungen

Untergrund: Naturstein

Auftraggeber: Erasmus Universität

Architekt: Juurlink + Geluk

Ort: Rotterdam

(Burgemeester Oudlaan 50, 3062 PA)

Jahr: 2013