Blindenleitsystem im Muzieum Nijmegen

Sponsoring

Neugierig wie das Leben „aussieht”, wenn man blind ist oder schlecht sieht?

Im MuZIEum in Nimwegen kannn man das mitmachen. Sie können zwischen einer Erfahrung in absoluter Dunkelheit oder einer Erfahrung mit virtueller Realität wählen.

Eine wichtige Aufgabe des MuZIEums ist es, zur Beschäftigung blinder und sehbehinderter Menschen beizutragen. Mittlerweile arbeiten 38 Menschen mit Sehbehinderungen im MuZIEum, hauptsächlich als Guides während der Erlebnisse. TG Lining hat das MuZIEum gesponsert, indem sie eine Blindenleitsystem durch das gesamte Gebäude anlegten. Die Linien sind in verschiedenen Farben verlegt, so dass sie auch dem sehenden Besucher den Weg weisen, zum Beispiel zu den dunklen Erlebnisräumen.

Möchten Sie mehr über das MuZIEum erfahren? Gehen Sie zu https://muzieum.nl/.

Projekt: Sponsoring

Produkt: Blindenleitsystem

Ort: Nijmegen

Jahr: 2019