Leitstreifenmatte

In manchen Situationen, beispielsweise während Sanierungsarbeiten oder wenn neu gebaut wird, können Leitsysteme zeitweilig gesperrt, umgeleitet oder unzugänglich sein. Für Menschen mit einer Sehbehinderung ist das begreiflicherweise ein großes Problem. TG Lining hat zu diesem Zweck PVC-Matten mit Leitstreifen aus Epoxydharz entwickelt, mit denen ein vorübergehendes Bodenleitsystem verlegt werden kann. Die Haftung der Streifen steht solchen vor Ort direkt auf dem Untergrund angebrachten in nichts nach, was die Funktionalität des Leitsystems gewährleistet.

Dank ihres handlichen Formats sind die Matten leicht zu transportieren. Die Anbringung ist sehr einfach und kann unter Verwendung der geeigneten Befestigungsmaterialien vom Auftraggeber selbst vorgenommen werden. Die Matten sind immer vorrätig und folglich kurzfristig lieferbar, eine gut verständliche Verlegeanleitung liegt der Lieferung standardmäßig bei.

 

Maße einer Matte: 200 x 35 cm.
Aufbau: 5 parallele Streifen
Mittenabstand: 60 mm
Arbeitsbreite: 35 cm
Streifenlänge: 150/250/350 mm
Streifenbreite: 10 mm
Streifenhöhe: 2 bis 4,5 mm über Bodenniveau, abhängig von Innen- oder Außenverlegung
Fugenmaß: 50 mm Unterbrechung in Längsrichtung zur einfacheren Schmutz- und Wasserableitung bei der Reinigung
Form: rechteckiger, abgerundeter oder dreieckiger Querschnitt

UPS's

  • Einfach zu verlegen
  • Zur Wiederverwendung geeignet